Florian Foest

gutversorgt

Wer die Seele baumeln lassen oder die Ideen sprudeln lassen will, möchte nicht von einem knurrenden Magen gestört werden. Starten Sie in den Tag mit einem leckeren Frühstück mit Produkten aus unserem Garten oder der Region.
Ab da entscheiden Sie: lieber selber kochen? Dann steht Ihnen unsere voll ausgestattete Gutsküche zur Verfügung. Sehr gerne liefern wir Ihnen eine Biokiste für die Dauer Ihres Aufenthalts, mit der Sie regional und gesund auftanken können.
Oder Sie fangen sich Ihr Abendessen im benachbarten Forellenteich gleich selber.
Sie lassen sich lieber bekochen? Dann schlemmen Sie sich durch das kulinarische Angebot in der Umgebung. Tipps von uns und unseren Gästen halten wir gerne für Sie bereit.

Selbstverständlich organisieren wir für Sie aber auch hochwertige und leckere Caterings für Ihre Feier oder sorgen während Ihres Workshops dafür, dass kein Formtief die Kreativität hemmt.

Und dann ist da natürlich noch das Gutshauscafe, das für entspannte Nachmittagsstunden köstlichen Kaffee und Kuchen für Sie bereithält.